Südafrika trifft beim Midlands International Polo Tournament auf Indien

Südafrika trifft beim Midlands International Polo Tournament auf Indien

Südafrika trifft im Hauptspiel des ersten internationalen Poloturniers im Lions River Polo Club in den KZN Midlands auf Indien. Dem Spiel gehen drei Vorhanghebel voraus, die am 6. Mai alle Fans und Zuschauer begeistern werden.

“Wir freuen uns sehr, die indische Mannschaft begrüßen zu dürfen, und wir sind überwältigt vom öffentlichen Interesse an dieser Veranstaltung. Beide Mannschaften werden das 15-Tore-Niveau erreichen, und dieses Handicap-Gleichgewicht wird ein sehr enges und umkämpftes Spiel bedeuten”, sagte Mark Davies, Präsident der South African Polo Association.

Die indische Mannschaft wird vom 5. Torhüter angeführt – Oberst Ravi Rathore, der Indien bei fünf Weltmeisterschaften in Folge vertreten hat. Gaurav Sahgal (4), Salim Azmi (3) und Siddhant Sharma (3) schließen sich Ravi Rathore für das indische Team an.

„Die indische Armee besteht aus 1,4 Millionen Soldaten und das 61. Kavallerieregiment ist eines der letzten vollständig versammelten aktiven Kampfkorps der Welt. Die meisten indischen Polospieler lernen ihre Reitfähigkeiten von diesem Elite-Regiment, dessen Kommandeur Oberst Rathore ist. “Sagte Davies.

Das Tagesprogramm beginnt um 10 Uhr morgens mit einem Vorhang zwischen den Jugendlichen, gefolgt von einem Wettbewerb zwischen Ngunis & Ankoles. Schulmannschaften aus aktuellen und ehemaligen Jungen werden mittags für das große internationale Event spielen.
Das Spiel zwischen Indien und Südafrika beginnt um 13:30 Uhr und endet um 15:00 Uhr. Anschließend folgt eine Live-Aufführung einer Band.
l Rathore ist der Kommandeur «, sagte Davies.

Ein aufregendes und aufregendes internationales Poloshirt kommt am 6. Mai dieses Jahres in Kwa-Zulu Natal an! Die SA Polo Association lud ein Team mit 15 Toren aus Indien ein, am Sonntag, dem 6. Mai 2018, im Lions River Polo Club im ersten actiongeladenen Midlands International Polo gegen ein südafrikanisches Team zu spielen Der äußerst beliebte Rugby-Kampf zwischen Hilton und Michaelhouse-Schülern findet am Vortag, am Samstag, dem 5. Mai, in Michaelhouse statt. Diese Internationale verspricht einen unterhaltsamen und aufregenden Tag der Unterhaltung zu werden. Der Tag beginnt um 10 Uhr morgens mit einem Kinderspiel zwischen den Elands und den Bushbuks, bei dem die jüngere Generation die zukünftigen Stars des südafrikanischen Polos sein wird. Es folgt ein Vorhang auf-Spiel zwischen den Teams Nguni und Ankole um 11.00 Uhr. Entsprechend der Wochenend-Rivalität um 12.00 Uhr wird es ein Vorhang-Auf-Spiel zwischen Hilton und Michaelhouse geben. Das Hauptspiel zwischen Südafrika und Indien findet um 13:30 Uhr statt, gefolgt von einer Preisverleihung. Es wird eine Live-Band (Angus) geben, die ab dem Ende der Preisverleihung einige Stunden lang auftreten wird, um einen fantastischen Tag voller Polo und Spaß zu beenden.

Tickets sind als vorverkaufte Picknickplätze oder als allgemeiner Eintritt erhältlich und können am selben Tag an der Tür gekauft werden. Details dazu sind unten zu sehen. Sie können gerne Ihre eigenen Speisen und Getränke mitbringen, aber öffentliche Caterer, Cafés und öffentliche Bars sind am selben Tag verfügbar (siehe unten).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *