Professionelle Umzugsunternehmen – wie werden sie heute eingesetzt?

Umzüge sind meistens stressig, weil wir denken, wir hätten so viel alleine zu tun. Wir bauen die Möbel selbst ab, packen die Kartons, tragen die Möbel, beladen den Umzugswagen und machen viele andere Dinge, die während des Umzuges selbstverständlich sind. Danach sind alle fix und fertig und vor Ihnen steht gerade ein neues Leben an einem neuen Ort. Muss das wirklich aussehen? Müssen Sie so viele Kräfte während des Umzuges verlieren und dann kraftlos ins neue Leben einsteigen?

Nein, wenn Sie rechtzeitig an eine professionelle Umzugsfirma denken. Ein Umzugsunternehmen kann Ihren Einsatz beim Umzug auf das absolute Minimum reduzieren. Dies ist besonders interessant, wenn Sie schnell umziehen müssen und einfach keine Zeit dafür haben, alles zu planen, was mit dem Umzug etwas zu tun hat. Sie würden am liebsten einfach von einem Ort an den anderen beamen… So schnell und unkompliziert ist es mit der Umzugsfirma nicht, es wird aber um einiges leichter und entspannter als bei einem selbstgemachten Umzugs-Desaster.

Warum eine Umzugsfirma?

Warum Umzugsfirma? Weil sie deutlich kostengünstiger ist als ein selbstgemachter Umzug. Ja, das ist wahr! Dachten Sie, dass die Eigenleistung immer die preisgünstigste Lösung ist? Dabei machen viele einen grundsätzlichen Fehler: sie geben ihrer eigenen Zeit überhaupt keinen Wert. Auch wenn Sie Ihre eigene Zeit nicht bezahlen müssen, ist der Zeitfaktor hierzu entscheidend – in dieser Zeit können Sie viele andere Dinge machen und eine messbare Leistung erbringen.

Dabei wird oft auch nicht beachtet, wie viel man durch den Einsatz einer professionellen Umzugsfirma sparen kann. Man vermeidet Beschädigungen und Verluste, die bei den selbstgemachten Umzügen ein häufiges Phänomen sind: verkratzte Seitenwände, verlorene Schrauben, gebrochene Stützelemente… Dies alles passiert durch fehlende Erfahrung und Mangel an fachgerechter Absicherung, die für eine Umzugsfirma eine Selbstverständlichkeit ist. Alle Verluste, die durch den professionellen Einsatz vermieden werden, sind wohl der größte Gewinn an der Beauftragung einer Umzugsfirma.

Wenn Sie noch Zusatzleistungen bestellen, wie Küchenmontage, Wohnungsreinigung oder Entrümpelung Ihres Kellers, kann Ihr Umzug wirklich zu einem Erlebnis werden, das Sie einfach nur entspannt von der Seite anschauen können. Heutzutage sind die Umzugsunternehmen nicht nur für die großen Umzüge mit hohen Budgets reserviert. Eine Umzugsfirma kann von jedem beauftragt – und vor allem bezahlt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.